Im Atelier der Künstlerin, Gabriela Grossniklaus, entstehen Werke vorwiegend in Öl, Acryl und Aquarell. In letzter Zeit kommen immer mehr auch neuere Techniken wie Transfer- Druck etc. zum Einsatz. Die Bildmotive entnimmt die Künstlerin vorwiegend der Natur. Dort lässt sie sich inspirieren und tankt Kraft für ihre zahlreichen Tätigkeiten und Projekte.

"Pour NISSA" 2016

Das Werk ist den Opfern und Angehörigen des Attentates vom 14. Juli 2016        in Nizza gewidmet und diente der Künstlerin zur Verarbeitung ihrer eigenen Erlebnisse vorort.